POLITIK


Türkischer Verteidigungsminister zu Gesprächen in Nachitschewan

Nachitschewan, 11. Juni, AZERTAC

Der türkische Verteidigungsminister Hulusi Akar hat im Rahmen seines Besuches in der Autonomen Republik Nachitschewan mit dem Vorsitzenden der Obersten Versammlung der Autonomen Republik Nachitschewan, Vasif Talibov, zusammengetroffen.

Laut der Auskunft des Pressedienstes der Obersten Versammlung der Autonomen Republik Nachitschewan gegenüber AZERTAC äußerte sich Vasif Talibov beim Gespräch zufrieden über den aktuellen Besuch des türkischen Verteidigungsministers in Nachitschewan und bezeichnete diese Visite als bedeutendes Ereignis im Leben der Autonomen Republik im Hinblick auf die Entwicklung der Beziehungen zwischen den beiden Bruderländern und .

V.Talibov betonte große Verdienste von Nationalleader Heydar Aliyev um die Grundsteinlegung der aserbaidschanisch-türkischen Beziehungen und wies darauf hin, dass diese strategische Partnerschaft sich in den verflossenen Jahren deutlich gestärkt hat.

Er sprach auch die militärische Zusammenarbeit zwischen der Autonomen Republik Nachitschewan und der Türkei an und erinnerte daran, dass die türkischen Streitkräfte Nachitschewan beim Armeeaufbau immer unterstützt und bei der Versorgung von Verbänden und Einheiten mit Lebensmitteln, Kleidung, medizinischer Ausrüstung und Medikamenten uneigennützige Hilfe geleistet hat.

Er bedankte sich bei der Türkei, den türkischen Streitkräften und persönlich dem türkischen Verteidigungsminister für diese große Unterstützung.

Der Verteidigungsminister der Türkei Hulusi Akar zeigte sich zufrieden mit seinem Besuch in Nachitschewan. Er bedankte sich bei dem Vorsitzenden der Autonomen Republik Nachitschewan für große Gastfreundschaft und übermittelte dem Vorsitzenden der Autonomen Republik die Grüße des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan. Hulusi Akar erinnerte an den Ausspruch von Nationalleader Heydar Aliyev "Eine Nation, zwei Staaten" und sagte, dass man sich im Bruderland Türkei über die Erfolge Aserbaidschans sehr freut.

Vasif Talibov bedankte sich für die Grüße des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan und bat, seine Grüße ebenfalls an den türkischen Präsidenten zu übermitteln.

Im Laufe des Gesprächs tauschten sich die Seiten über andere Fragen von gemeinsamen Interesse aus.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind