SPORT


UEFA Conference League: Karabach Aghdam gewinnt auswärts gegen Omonia mit 4:1 Toren

Baku, 1. Oktober, AZERTAC

Der FC Karabach Aghdam hat im Rahmen der zweiten Runde der Gruppenphase der UEFA Conference League auswärts gegen die zyprische Mannschaft Omonia Nikosia mit 4:1 gewonnen.

In der ersten Runde bestritt Karabach sein erstes Spiel in Baku gegen den FC Basel (Schweiz). Das Match endete torlos. Auch im Spiel Omonia- Kairat in Kasachstan wurden kein Tor geschossen. Im anderen Spiel der Gruppe H besiegte Basel Kairat mit 4:2 Toren.

Karabach führt derzeit mit 4 Punkten die Gruppe H an. Basel landet mit der gleichen Punktzahl auf dem zweiten Platz. Kairat und Omonia landen mit einem Punkt auf dem dritten bzw. vierten Platz.

 

 

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind