SPORT


UEFA Europa League-Playoff: Harald Lechner aus Österreich wird Qarabağ-Sheriff Begegnung leiten

Baku, 18. August, AZERTAC

Die Play-off-Runde der UEFA Europa League findet am 23. und 30. August statt. Einen Tag nach den Rückspielen wird die Gruppenphase ausgelost.

In der Play-off-Runde wird Qarabağ (AZE) auf Sheriff (MDA) treffen, wie AZERTAC mitteilte.

Die erste Begegnung wird am 23. August im Stadion des Sportkomplexes "Sheriff" in Tiraspol stattfinden. Harald Lechner aus Österreich ist Referee des Spiels. Er wird durch die Linienrichter Andreas Heidenreich, Maximilian Kolbitsch und Julian Weinberger unterstützt werden. Vladimir Petrov aus der Ukraine wird die Funktion des Schiedsrichter-Inspektors erfüllen. Teuvo Holopainen aus Finaland wird als UEFA-Vertreter fungieren.

Das Rückspiel wird am 30. August im Tofiq-Bahramov-Stadion gespielt. Die beiden Partien werden um 21:00 Uhr Bakuer Zeit beginnen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind