SPORT


UEFA-Nationenliga: Aserbaidschan spielt unentschieden gegen Luxemburg

Baku, 18. November, AZERTAC

Die aserbaidschanische Fußballnationalmannschaft hat ihr letztes Spiel in der UEFA-Nationenliga auswärts gegen Luxemburg bestritten.

Das Spiel, das im Josy Barthel Stadion ausgetragen worden war, ist unentschieden (0:0).

Auf diese Art und Weise spielte die aserbaidschanische Nationalmannschaft des Trainers De Biasi vier Matchs nacheinander unentschieden.

Zuvor spielte das Team im Rahmen der Gruppenspiele der UEFA- Nationalliga gegen Zypern und Montenegro sowie in einem Freundschaftsspiel gegen Slowenien unentschieden 0:0. In vier Spielen erzielte die Auswahl keine Tore.

Das aserbaidschanische Team wurde mit 6 Punkten Drittes in der Gruppe C der UEFA-Nationenliga.

Montenegro belegte mit 13 Punkten den ersten Platz in der Gruppe, gefolgt von Luxemburg mit 10 Punkten. Zypern landete mit 4 Punkten auf dem letzten Platz in der Gruppe.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind