SPORT


UEFA bestraft Bulgarien mit Blocksperre

Baku, 20. Juli, AZERTAC

Die Europäische Fußball-Union hat Bulgarien wegen rassistischer Ausfälle seiner Fans mit einer doppelten Blocksperre belegt.

In den EM-Qualifikationsspielen gegen Tschechien (17. November) und England (14. Oktober) müssen 3000 bzw. 5000 Plätze frei bleiben. Über die gesperrten Blöcke wird ein UEFA-Banner mit dem Aufdruck #EqualGame gespannt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind