WELT


US-Außenminister Blinken besucht Anfang Mai die Ukraine

Kiew, 4. Mai, AZERTAC

US-Außenminister Antony Blinken reist Anfang Mai in die Ukraine.

Wie das ukrainische Büro von AZERTAC mitteilt, wird der amerikanische Chefdiplomat in Kiew Präsident Wolodymyr Selenskyj, seinen Amtskollegen Dmytro Kuleba und Vertreter der Zivilgesellschaft treffen.

Bei den Treffen werden die aktuelle Lage in der Region, die Beziehungen zwischen den USA und der Ukraine, die Entwicklung der Demokratie, die Menschenrechte und andere Themen erörtert werden.

Vor seinem Aufenthalt in der Ukraine am 5. und 6. Mai will Blinken vom 3. bis 5. Mai an einem G7-Ministertreffen in London teilnehmen, das auch als Vorbereitung für den Gipfel der Staats- und Regierungschefs der sieben großen Industriestaaten in Cornwall im Juni gilt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind