KULTUR


Ukraine: In Charkiw wird Denkmal von Nizami Ganjavi errichtet

Charkiw, 2. Juni, AZERTAC

In der zweitgrößten Stadt der Ukraine Charkiw wird ein Denkmal vom großen aserbaidschanischen Dichter und Denker Nizami Ganjavi errichtet werden.

Eine Absichtserklärung darüber wurde zwischen der aserbaidschanischen Botschaft in der Ukraine und dem Stadtrat von Charkiw unterzeichnet. Das Memorandum wurde von der Außerordentlichen und Bevollmächtigten Botschafterin Aserbaidschans in der Ukraine, Elmira Akhundova, und dem Sekretär des Stadtrats von Charkiw, dem amtierenden Bürgermeister Igor Terekhov, unterzeichnet.

Die Enthüllung des Denkmals wird für den 1. September 2021geplant, sagte Igor Terekhov.

Botschafterin Akhundova sagte ihrerseits, dass die Errichtung des Denkmals von Nizami Ganjavi in Charkiw ein weiterer schlagender Beweis für die Unterstützung der Ukraine für Aserbaidschan ist.

Vor wenigen Tagen wurde mit Unterstützung und auf Initiative der Heydar Aliyev Stidtung ein Memorandum of Understanding über die Errichtung eines weiteren Denkmals vom weltberühmten genialen aserbaidschanischen Poeten und Denker Nizami Ganjavi im Botanischen Garten der Nationalen Taras-Schewtschenko-Universität Kiew unterzeichnet.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind