WELT


Usbekistan: Innerhalb von fünf Tagen 24 000 Menschen gegen Covid-19 geimpft

Taschkent, 5. April, AZERTAC

Seit Beginn der Impfkampagne in Usbekistan wurden innerhalb von fünf Tagen winsgesamt 24.000 Menschen gegen das Coronaviris geimpft.

Das geht aus einem Bericht des Gesundheitsministeriums in Usbekistan hervor, wie das usbekische Büro von AZERTAC mitteilt.

Dem Bericht zufolge wurden 5018 Menschen am 1. April und 9211 am 2. April geimpft.

Hier sei hinzugefügt, dass 660.000 Dosen AstraZeneca und 1 Million Dosen ZF-UZ-VAK2001 Impfstoff bereits nach Usbekistan gebracht wurden. Usbekistan impft die Bevölkerung mit diesen Impfstoffen.

Seit dem 1. April begann in Usbekiatan die Impfkampagne.

Bis Ende dieses Jahres sollen 4 Millionen Menschen geimpft werden, hieß es.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind