OFFIZIELLE NEWS


VI. Globales Bakuer Forum seine Arbeit begonnen
Staatspräsident Ilham Aliyev nimmt an Eröffnung des Forums teil VIDEO

Baku, 15. März, AZERTAC

Am 15. März hat in der Hauptstadt Aserbaidschans das VI. Globale Bakuer Forum zum Thema “Beseitigung von Unterschieden für Aufbau einer inklusiven Gesellschaft“ seine Arbeit begonnen.

AZERTAC zufolge nahmen an der Eröffnungsfeier Staatspräsident Ilham Aliyev und First Lady Mehriban Aliyeva teil.

An der Arbeit des Forums nehmen der Präsident von Albanien Ilir Meta, der Präsident von Mazedonien Gjorge Ivanov, der Präsident von Moldawien Igor Dodon, das Mitglied des Staatspräsidiums von Bosnien und Herzegowina Mladen Ivanić, der türkische Premierminister Binali Yildirim, der Minister für auswärtige Angelegenheiten der Türkei Mevlüt Çavuşoğlu, der Vizeminister für auswärtige Angelegenheiten der Türkei Ahmet Yildiz, der Vizepremierminister Palästinas, Ziad Abu Amr, der Vizepremierminister von Bosnien und Herzegowina, Mirko Šarović, die Vizepremierministerin Rumäniens Ana Birchall teil.

Zuerst ließen sich Forumsteilnehmer fotografieren.

Der Ko-Vorsitzende des Internationalen Nizami Ganjavi-Zentrums Ismail Serageldin erklärte das Forum für eröffnet.

Dann hielt das aserbaidschanische Staatsoberhaupt eine Rede bei der Veranstaltung.

An der Arbeit des dreitägigen Forums nehmen insgesamt 500 Vertreter aus 50 Ländern, darunter ehemalige Staats- und Regierungschefs, Mitglieder des Internationalen Nizami Ganjavi-Zentrums, Leiter internationaler Organisationen, prominente Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, Politiker, Wissenschaftler teil.

Die First Lady von Aserbaidschan, Mehriban Aliyeva, wurde für ihren Beitrag zur Entwicklung der Bildung und Kultur mit der Goldmedaille des International Nizami Ganjavi-Zentrums ausgezeichnet.

Im Rahmen des Forums wird vom 18. bis 19. März der VII. Internationale Buchgipfel stattfinden. Der Gipfel wird auf eine gemeinsame Initiative der US-Kongressbibliothek und der Bibliothek von Alexandria von Ägypten zustande kommen. Beim Gipfeltreffen werden die Rolle der Nationalbibliotheken, sowie die Zukunft von Bibliotheken zur Erörterung gebracht werden.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns