POLITIK


Vagif Dargahli: Presseberichte über Errichtung türkischer Luftwaffenstützpunkte in drei aserbaidschanischen Städten spiegeln nicht die Realität wider

Baku, 9. Januar, AZERTAC

In einer Reihe ausländischer Medien wurden Berichte über angebliche Errichtung türkischer Luftwaffenstützpunkte in drei aserbaidschanischen Städten veröffentlicht.

Oberst Vagif Dergahli, Sprecher des Verteidigungsministeriums, erklärte, dass diese Berichte die Realität nicht widerspiegeln.

Er sagte, Aserbaidschan sei weit von der Politik der Errichtung ausländischer Militärstützpunkte in seinem Hoheitsgebiet entfernt, mit Ausnahme der Fälle, die in internationalen Verträgen festgelegt sind, denen die Republik Aserbaidschan beigetreten sei.

Es sollte berücksichtigt werden, dass Aserbaidschan Mitglied der Bewegung der Blockfreien Staaten ist und die Präsidentschaft für die Jahre 2019-2022 innehat.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind