GESELLSCHAFT


Veranstaltung zum internationalen Friedenstag im Küstennationalpark

Baku, 22. September, AZERTAC

Am 22. September findet im Nationalpark eine Veranstaltung gewidmet dem Internationalen Tag des Friedens statt. Sie wurde organisiert durch das Ministerium für Arbeit und sozialen Schutz der Bevölkerung.

Die Vizepräsidentin der Heydar Aliyev Stiftung Leyla Aliyeva nahm ebenfalls an der Veranstaltung teil, wie AZERTAC berichtete.

Leyla Aliyeva besichtigte hier eine Ausstellung von Handarbeiten von Personen mit Behinderungen gewidmet dem Internationalen Tag des Friedens.

Die Vizepräsidentin der Heydar Aliyev Stiftung unterhielt sich mit Autoren von hier zur Schau gestellten Arbeiten und wünschte ihnen viel Erfolg bei ihrer zukünftigen kreativen Tätigkeit.

Leyla Aliyeva traf auch Athleten der Boccia Sports Federation. Die Gründung von BOCCIA in unserem Land wurde von der Vizepräsidentin der Heydar Aliyev Stiftung Leyla Aliyeva initiiert.

Anschließend ließ Leyla Aliyeva zusammen mit Kindern weiße Tauben als Zeichen des Friedens in den Himmel fliegen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind