POLITIK


Veranstaltungsplan für 43. Tagung des UNESCO-Welterbekomitees genehmigt

Baku, 2. April, AZERTAC

Auf Anordnung des Leiters des Präsidialamtes der Republik Aserbaidschan, Ramiz Mehdiyev, wurde der Veranstaltungsplan für die Ausrichtung der 43. Tagung des UNESCO-Welterbekomitees in Baku bestätigt.

AZERTAC zufolge wurden zuständige Strukturen beauftragt, um im Aktionsplan vorgesehenen Arbeiten auszuführen.

Es sei erwähnt, dass zwischen der aserbaidschanischen Regierung und der UNESCO eine Vereinbarung über die Ausrichtung der 43. Tagung des Welterbekomitees in Baku vom 30. Juni bis 10. Juli dieses Jahres unterzeichnet wurde.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind