WELT


Verhandlungen für Frieden: Chinas Präsident Xi Jinping trifft Putin, danach spricht er Selenskyj

Verhandlungen für Frieden: Chinas Präsident Xi Jinping trifft Putin, danach spricht er Selenskyj

Baku, 13. März, AZERTAC

Chinas Führer Xi Jinping plant, in der kommenden Woche nach Moskau zu reisen, wie Medien berichten.

Demnach hat der chinesische Staatschef auch das Angebot des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj angenommen, sich mit ihm zu treffen – wenn auch nur virtuell. Das Treffen soll stattfinden, nachdem Xi sich zuvor mit Putin getroffen hat.

Das Wall Street Journal schreibt, China wolle eine aktivere Rolle bei der Vermittlung eines Endes des Krieges in der Ukraine spielen.

Das Treffen zwischen Xi Jinping und Wolodymyr Selenskyj wäre das erste Mal, dass sich die beiden Staatschefs seit Beginn des Ukraine-Krieges sprechen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind