POLITIK


Verteidigungsminister: Falls Konflikt seine baldige Lösung nicht findet, so wird Feind Stärke unserer Armee zu spüren bekommen

Baku, 30. Juni, AZERTAC

Falls der Berg-Karabach-Konflikt seine baldige gerechte Lösung nicht findet, so wird der Feind die Stärke unserer Armee zu spüren bekommen.

Das sagte der Verteidigungsministers, Generaloberst Zakir Hasanov, in einer Sitzung. Er sprach in seiner Rede die aktuelle Lage an der Front an und wies darauf hin, dass man ein besonderes Augenmerk auf die Kampfbereitschaft, Disziplin, Wachsamkeit des Personals bei der Durchführung der Kampfeinsätze richten.

An der Videokonferenz nahmen stellvertretende Verteidigungsminister, Befehlshaber der Teilstreitkräfte, darunter auch Chefs der Hauptverwaltungen, Abteilungen und Dienste des Ministeriums, Kommandeure der Verbände teil.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind