POLITIK


Verteidigungsminister von Aserbaidschan und der Türkei führen Telefonat

Baku, 12. Januar, AZERTAC

Am Mittwoch, dem 12. Januar führte der Verteidigungsminister der Republik Aserbaidschan, Generaloberst Zakir Hasanov, ein Telefongespräch mit dem Minister für Nationale Verteidigung der Republik Türkei, Hulusi Akar.

Laut der Auskunft des Pressedienstes des Verteidigungsministeriums gegenüber AZERTAC kondolierte der türkische Nationalverteidigungsminister sein Beileid zum Tod eines aserbaidschanischen Soldaten infolge einer von den armenischen Streitkräften am 11. Januar in Richtung der Region Kelbadschar an der aserbaidschanisch-armenischen Grenze ausgeübten Provokation.

Hulusi Akar sagte, dass die türkischen Streitkräfte wie immer auch heute im gerechten Krieg Aserbaidschan zur Seite stehen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind