POLITIK


Verteidigungsministerium: Es ist falsch, dass israelische Drohnen nach Aserbaidschan zu Angriffszwecken auf Irak und Iran gebracht werden

Baku, 23. August, AZERTAC

Einige ausländische Internetmedien haben Berichte veröffentlicht, die USA haben israelische Drohnen nach Aserbaidschan gebracht, um den Irak und den Iran anzugreifen.

Als Antwort auf die Anfrage der Nachrichtenagentur AZERTAC erklärte der Pressedienst des Verteidigungsministeriums, dass diese Berichte unbegründet, falsch und eine Desinformation seien.

Es sei erwähnt, dass Abu Mahdi al-Muhandis, Kommandeur der Gruppe Al-Haschd asch-Schaʿbī (Volksmobilmachungskräfte) den Vereinigten Staaten vorwirft, vier israelische Drohnen nach Aserbaidschan gebracht zu haben, um den Irak und den Iran ins Visier zu nehmen. Er stellte diese Behauptung erst nach einem Monat auf, nach dem im irakischen Salah al-Din Bezirk eine Militärbasis angegriffen worden war.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind