POLITIK


Verteidigungsministerium veröffentlicht nächste Videoaufnahmen, die als Beute errungene feindliche Kriegstechniken und Munitionen zeigen

Baku, 8. Oktober, AZERTAC

Das aserbaidschanische Verteidigungsministerium hat neue Videoaufnahmen veröffentlicht, die von aserbaidschanischen Einheiten bei Kämpfen um die Befreiung der besetzten Gebiete aus armenischer Okkupation als Beute errungene feindliche Kriegstechniken, Panzer, Munitionen und gepanzerte Fahrzeuge zeigen.

AZERTAC präsentiert diese Videoaufnahmen unter Berufung auf das Verteidigungsministerium.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind