WIRTSCHAFT


Verwaltungsgebäude in der Stadt Jabrayil und der Siedlung Hadrut mit Strom versorgt

Baku, 19. November, AZERTAC

Per Dekret von Präsident Ilham Aliyev ergreift die Offene Aktiengesellschaft "Azərişıq" im Rahmen des Projekts "Aserischig in Karabach" dringende Maßnahmen, um die Verwaltungsgebäude von besonderer staatlicher Bedeutung in den befreiten Gebieten mit Strom zu versorgen.

AZERTAC zufolge werden derzeit in den befreiten Gebieten unter der Leitung des aserbaidschanischen Staatsoberhauptes sehr große Arbeiten durchgeführt.

In der Stadt Jabrayil (deutsch: Dschäbrajil) und der Siedlung Hadrut wurden bereits neue Stromleitungen gebaut. Damit wurden wichtige Verwaltungsgebäude von besonderer staatlicher Bedeutung bereits mit Strom versorgt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind