GESELLSCHAFT


Vizepräsidentin der Heydar Aliyev Stiftung besucht Forschungsinstitut für Hämatologie und Transfusiologie

Baku, 27. Februar, AZERTAC

Leyla Aliyeva, Vizepräsidentin der Heydar Aliyev Stiftung hat heute das Forschungsinstitut für Hämatologie und Transfusiologie namens B. A. Eyvazov besucht.

AZERTAC zufolge gab man hier Leyla Aliyeva Informationen über Forschungsinstitut. Man teilte ihr mit, dass das Institut seit 1944 funktioniert. Hier sind drei Abteilungen-Klinik, Blutbank und wissenschaftliche Abteilung tätig.

Beim Besuch im Institut lernte Leyla Aliyeva zentrale Sammelstelle für Blutkonserven kennen. Man teilte ihr mit, dass es in der Republik 8 Filialen der zentralen Blutbank gibt. Hier werden Personen, die vor der Heirat eine Blutprobe für eine Untersuchung hinsichtlich der Thalassämie entnommen.

Die Vizepräsidentin der Heydar Aliyev Stiftung traf sich hier mit behandelten Kindern, die Behandlung in Anspruch nehmen, und unterhielt sich mit ihnen.

Leyla Aliyeva interessierte sich für Gesundheit von Kindern und Behandlungsmethoden.

Die Zahl von Blutspendern in der Republik beträgt derzeit 90.490 Menschen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind