SPORT


Volleyball-EM 2019: Aserbaidschanische Frauen-Nationalmannschaft besiegt Estland

Baku, 28. August, AZERTAC

Die aserbaidschanische Volleyballnationalmannschaft der Frauen hat heute bei der Volleyball-Europameisterschaft, die von Ungarn, Polen, der Slowakei und Türkei gemeinsam ausgerichtet wird, ihr nächstes Spiel ausgetragen.

AZERTAC zufolge traf die aserbaidschanische Mannschaft auf Estland. Das Spiel endete mit 3:2 (25:20, 18:25, 25:22, 22:25, 15:12) für Aserbaidschan.

Alle Spiele der Gruppe C finden in Budapest statt.

Niederlande führen mit 12 Punkten die Tabelle in der Gruppe, gefolgt von Aserbaidschan und Kroatien mit 7 Punkten. Rumänien liegt mit 6 Punkten auf Rang 4. Ungarn nimmt mit 3 Punkten den fünften Platz ein. Estland, das einen Punkt auf seinem Konto hat, belegt den letzten Platz in der Gruppe.

Die aserbaidschanischen Auswahl wird am Donnerstag ihr letztes Spiel gegen Rumänien bestreiten

Das Endspiel der Volleyball-EM der Frauen wird in der Türkei ausgetragen werden, und das entscheidende Spiel der EM der Männer wird in Frankreich stattfinden.

Die Meisterschaft geht am 8. September zu Ende.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind