KULTUR


Vorsitzender der Kommission für Boden, Verkehr und Seeangelegenheiten der koreanischen Nationalversammlung in der Ehrenalle das Grabmal von Nationalleader Heydar Aliyev und Schechidenallee besucht

Baku, den 28.März (AZERTAG). AZERTAG teilt mit, dass die Delegation unter der Leitung des zu einem Besuch in unserem Land weilenden Vorsitzenden der Kommission für Boden, Verkehr und See-Angelegenheiten der Nationalversammlung der Republik Korea Guang Song in der Ehrenalle das Grabmal vom Nationalleader unseres Volkes, dem Schöpfer und Begründer des modernen aserbaidschanischen Staates Heydar Aliyev besucht, an seinem Grabmal den Blumenkranz niedergelegt hat.

Die Gäste gedachten hier auch des hervorragenden Ophthalmologen, des Akademiemitglieds Zarifa Aliyeva und legte an ihrem Grabmal frische Blumen nieder.

In der Schechidenallee (Märtyrerallee) sind der für die Freiheit und territoriale Integrität Aserbaidschans ihr Leben geopferten tapferen Söhne des aserbaidschanischen Volkes gedacht, am Denkmal „Ewige Flamme“ ein Blumenkranz niedergelegt worden.

Guang Song sagte bei seinem Interview mit Journalisten, dass Aserbaidschan und Korea in vielen Bereichen erfolgreich zusammenarbeiten. Bei den Treffen wird die Zusammenarbeit auf dem Gebiet Verkehr und Eisenbahn zur Erörterung gebracht werden. Korea hat eine breite Erfahrung im Bereich der Eisenbahn. Wenn Aserbaidschan am Bau der Eisenbahn und des Seehafens interessiert ist, dann sind wir bereit, unseren Vorschlag der aserbaidschanischen Regierung vorzulegen, betonte Guang Song.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind