GESELLSCHAFT


Vorsitzender der Verwaltung der Moslems im Kaukasus reist nach Moskau

Baku, 28. Januar, AZERTAC

Am 29. Januar wird der Vorsitzende der Verwaltung der Muslime im Kaukasus (VMK) Scheich-ul-Islam Allahschukür Paschazade einen Besuch Moskau abstatten.

AZERTAC zufolge wird Scheich-ul-Islam Allahschukür Paschazade an zweitägige Zeremonien, die anlässlich des 10. Jahrestages der Wahl des Patriarchen von Moskau und der ganzen Rus Kyrill zum Oberhaupt der russisch-orthodoxen Kirche am 30. und 31. Januar in Moskau veranstaltet werden, teilnehmen.

Im Rahmen des Besuchs wird eine Reihe von Treffen des Vorsitzenden der Verwaltung der Muslime im Kaukasus mit dem Patriarchen Kyrill und anderen hochrangigen russischen Beamten im Kreml erwartet.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind