KULTUR


WTO-Generalversammlung tagt in St. Petersburg

Baku, 12. September, AZERTAC

In der russischen Stadt St. Petersburg hat die 23. Tagung der Generalversammlung der Welttourismusorganisation ihre Arbeit begonnen. An der Veranstaltung mit Teilnahme von ihre Arbeit begonnen.

An der Arbeit der Tagung nehmen 65 Tourismusminister und stellvertretende Minister, Leiter des öffentlichen und privaten Sektors, 31 Staatssekretäre, insgesamt mehr als 1.100 Delegierten teil, wie die staatliche Tourismusagentur von Aserbaidschan gegenüber AZERTAC mitteilt.

In der Sitzung werden die Rolle des Tourismus bei der Schaffung von Arbeitsplätzen sowie die Bedeutung von Innovation und Unternehmertum für die Nachhaltigkeit des internationalen Tourismus diskutiert.

Der Vorsitzende der staatlichen Tourismusagentur von Aserbaidschan, Fuad Naghiyev, und der Botschafter von Aserbaidschan in Spanien, Anar Maharramov, ständiger Vertreter bei der WTO vertreten Aserbaidschan bei der Veranstaltung.

Die Sitzung dauert bis zum 13. September.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind