POLITIK


Während man in Schuscha ist, erkennt man die Größe des aserbaidschanischen Volkes

Baku, 21. März, AZERTAC

Wir werden Schuscha wiederherstellen, wir werden es unbedingt wiederaufbauen. Die Restaurierungsarbeiten haben bereits begonnen. Bei meinem Besuch in der Stadt Schuscha mache ich mich hier mit der Ausführung der von mir erteilten Aufträge vertraut. Wir werden nicht nur Schuscha, sondern alle befreiten Gebiete wiederherstellen.

AZERTAC zufolge sagte dies Präsident Ilham Aliyev in seiner Rede an die Nation anlässlich des Novruz-Festes im Dschidir Düsü.

Die Bauarbeiten haben begonnen, Infrastrukturprojekte wurden gestartet. Der zugefügte Schaden wird bewertet, die Hauptpläne der Stadt werden ausgearbeitet. Zunächst wird der Hauptplan der Stadt Aghdam und der gesamten Region Aghdam erstellt, dessen erste Version mir bereits vorgelegt wurde. Jetzt wird daran gearbeitet. Dieses Konzept sollte bald genehmigt werden. Erst danach beginnen die Restaurierungsarbeiten in allen befreiten Gebieten, fügte der Staatschef hinzu.

Präsident Ilham Aliyev sagte: "Armenier haben unsere Gebiete im Laufe von 30 Jahren zerstört. Und wir werden diese Gebiete wiederherstellen, weil wir, das aserbaidschanische Volk die Besitzer dieser Gebiete sind. Während man in Schuscha ist, erkennt man die Größe des aserbaidschanischen Volkes".

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind