REGIONEN


Wintermärchen im Frühling

Khizi, 17. März, AZERTAC

Es schneit in den nördlichen Regionen des Landes weiter, obwohl der erste Frühlingsmonat ist, wie der Wetterdienst des Ministeriums für Ökologie und natürliche Ressourcen bereits berichtete.

In der Siedlung Altiagaj der Region Khizi fiel bis 32 Zentimeter Schnee.

AZERTAC zufolge hat der Schnee die Natur und eine Reihe von Dörfern jener Regionen ganz in Weiß gehüllt. Die Schneedicke beträgt im Rayon Guba 3 Zentimeter, im Dorf Gyriz 16 Zentimeter und in Khaltan 27 Zentimeter und 2 cm Schnee fiel in Schabran Region und ein Zentimeter in Khachmaz.

Die Temperatur sank in Gebirgsmassiven auf minus 15 Grad.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind
Weitere News der Rubrik