WIRTSCHAFT


Wirtschaftsminister Jabbarov hält Treffen mit israelischen Beamten ab

Baku, 29. Juli, AZERTAC

Eine Delegation unter der Leitung des Co-Vorsitzenden der Gemeinsamen Kommission zwischen der Regierung der Republik Aserbaidschan und der Regierung des Staates Israel, Wirtschaftsministers der Republik Aserbaidschan, Mikayil Jabbarov, weilt zu einem Arbeitsbesuch in Israel.

Laut der Auskunft des Pressedienstes des Wirtschaftsministeriums gegenüber AZERTAC traf Minister Jabbarov beim Besuch in Israel den israelischen Außenminister Yair Lapid und den Minister für Bau- und Wohnungswesen dieses Landes Ze’ev Elkin.

Mikayil Jabbarov informierte seine Gesprächspartner über Arbeit der Kommission sowie über die Freie Wirtschaftszone Alat und lud israelische Investoren ein, in verschiedene Sektoren der aserbaidschanischen Wirtschaft zu investieren.

Die Seiten tauschten sich auch über andere Fragen von gemeinsamem Interesse aus.

Im Mittelpunkt der Treffen standen die Perspektiven der weiteren Stärkung der bilateralen Wirtschaftsbeziehungen. Die Seiten erörterten neue Möglichkeiten für die Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen sowie für die Beteiligung israelischer Unternehmen an der Wiederherstellung der von der armenischen Besatzung befreiten aserbaidschanischen Gebiete und wiesen auf die Wichtigkeit der Investitionsförderung, des Erfahrungsaustauschs im Nicht-Öl-Sektors hin.

Die israelischen Minister äußerten sich lobend über die Eröffnung der aserbaidschanischen Handels- und Tourismusvertretung in Israel und zeigten sich zuversichtlich, dass sie eine wichtige Plattform für den Ausbau von Partnerschaften, Geschäftskontakten, die Förderung des Geschäftsdialogs, die Schaffung neuer Möglichkeiten zur Stärkung der Zusammenarbeit sein wird und ihren gewissen Beitrag zur Entwicklung der Beziehungen im Agrarsektor sowie in den Bereichen IKT, Investitionen und Tourismus leisten wird.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind