POLITIK


Xi Jinping: “Ich lege großen Wert auf China-Aserbaidschan Beziehungen“

Baku, 6. April, AZERTAC

Die Aufnahme der diplomatischen Beziehungen zwischen der Volksrepublik China und der Republik Aserbaidschan jährt sich zum fünfundzwanzigsten Male. Die China-Aserbaidschan Beziehungen haben sich in diesen verflossenen Jahren hoch und stabil entwickelt. Das gegenseitige politische Vertrauen vertieft sich ständig. Die Zusammenarbeit hat in verschiedenen Bereichen zu guten Ergebnissen geführt. China und Aserbaidschan arbeiten derzeit eng auf internationalen und regionalen Fragen.

Wie AZERTAC berichtet, drückte das der Vorsitzende der Volksrepublik China Xi Jinping in seinem Brief adressiert an den Präsidenten Aserbaidschans Ilham Aliyev.

„Alle diese Beziehungen liefern zum Nutzen der beiden Länder und Völker gute Ergebnisse. Ich lege großen Wert auf die China-Aserbaidschan Beziehungen. Um Freundschaftsbeziehungen und die Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und China in verschiedenen Bereichen weiter zu stärken, bin ich gerne bereit, weitere gemeinsame Anstrengungen zu machen“, hieß es im Brief.

Vorsitzender der Volksrepublik China wünschte dem aserbaidschanischen Volk Glück und Wohlstand, dem aserbaidschanischen Staatsoberhaupt Ilham Aliyev gute Gesundheit und viel Erfolg.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind