POLITIK


Zwei armenische Offiziere schwer verletzt

Baku, 22. August, AZERTAC

Zwei armenische Offiziere sind schwer verletzt worden, wie AZERTAC Armenien unter Berufung auf soziale Netzwerkbenutzer und Medien in Armenien berichtet.

Einer von verletzten armenischen Armeeangehörigen ist Kapitän und ein anderer ist Oberstleutnant. Sie befehligten eine Gruppe von Soldaten, die im Aghdere Bezirk einen Graben aushoben. Beide Offiziere wurden in ein Militärkrankenhaus gebracht. Nach den erhaltenen Informationen heißt einer von Offizieren Arsen Hovakimyan.

Die Untersuchung ist im Gange. Es wird behauptet, dass der Vorfall angeblich als Folge einer Waffenstillstandsverletzung eingetreten ist.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind