POLITIK


Zweiter Gipfel religiöser Führer in Baku setzt seine Arbeit mit Plenarsitzung fort

Baku, 15. November, AZERTAC

Der zweite Gipfel religiöser Führer in Baku setzt seine Arbeit mit der nächsten Plenarsitzung fort.

Die Plenarsitzung wurde mit Diskussionen fortgesetzt.

In der Plenarsitzung wurde betont, dass der in Baku stattfindende Gipfel religiöser Führer im Unterschied zu anderen internationalen Veranstaltungen zur Stärkung und Erhaltung des Friedens zwischen Religionen und Zivilisationen beiträgt.

Namhafte religiöse Führer aus verschiedenen Ländern der Welt wiesen in ihren Reden darauf hin, dass der Bakuer Gipfel eine gute Plattform für einen internationalen Dialog ist und die Vertreter von verschiedenen Religionen und Nationalitäten zusammenbringt. Sie bedankten sich beim Präsidenten von Aserbaidschan für die Schaffung von Möglichkeiten für die Führung von solchen wichtigen Diskussionen.

Nach den Reden wurde die Plenarsitzung mit Diskussionen fortgesetzt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind