WIRTSCHAFT


 Wirtschaftsminister Jabbarov: Wir sind an der Zusammenarbeit mit russischen Unternehmen interessiert

Baku, 23. Juli, AZERTAC

Die aserbaidschanisch-russischen Beziehungen haben tiefe historische Wurzeln. Russland ist ein strategischer Partner Aserbaidschans. Diese Beziehungen entwickeln sich stetig in wirtschaftlichen, politischen und anderen Bereichen.

Das sagte der aserbaidschanische Wirtschaftsminister Mikayil Jabbarov bei einer Veranstaltung im Rahmen einer Geschäftsreise russischer Unternehmen nach Aserbaidschan am 23. Juli, wie AZERTAC berichtete.

“Wir wollen unsere Zusammenarbeit in den Bereichen Handel, Wirtschaft und in anderen Sektoren ausbauen. Die Dynamik der Beziehungen ist zufriedenstellend. Im Juli dieses Jahres wurde der Grundstein für die Wirtschaftszone Alat gelegt. Die territoriale Integrität Aserbaidschans wurde wiederhergestellt. Russland erkennt die territoriale Integrität Aserbaidschans an und unterstützt unser Land in dieser Angelegenheit. Natürlich ist die Gewährleistung der Sicherheit in der Region eine wichtige Voraussetzung für die Entwicklung und die Ausweitung der Beziehungen zwischen unseren Ländern“, so Wirtschaftsminister Jabbarov.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind