POLITIK


"Nachitschewan- Hauptstadt der islamischen Kultur-2018"- Abschlussveranstaltung

Nachitschewan, 17. Dezember, AZERTAC

Am 17. Dezember hat im Heydar Aliyev Palast in der Stadt Nachitschewan eine Abschlussveranstaltung "Nachitschewan- Hauptstadt der islamischen Kultur-2018" stattgefunden.

AZERTAC zufolge nahmen die stellvertretende Generaldirektorin der Islamischen Organisation für Erziehung, Wissenschaft und Kultur Amina Al Hajri, der aserbaidschanische Kulturminister Abulfas Garayev, der Vorsitzende der Obersten Versammlung der Autonomen Republik Nachitschewan Vasif Talibov, der stellvertretende Generalsekretär von TURKSOY Firat Purtaş und Mitglieder des Organisationskomitees teil.

Die Erklärung der Stadt Nachitschewan zur Hauptstadt der islamischen Kultur für 2018 ist einerseits mit einer reichen Geschichte und dem Kulturerbe dieses alten türkischen Ortes verbunden, andererseits ist Folge von Arbeiten, die auf dem Gebiet der Erhaltung dieser Werte in der modernen Zeit.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind