Die Aserbaidschanische Staatliche Nachrichtenagentur

AMTLICHE CHRONIK

Premierminister des Vereinigten Königreichs David Cameron sandte Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev ein Glückwunschschreiben

Baku, den 30. Oktober (AZERTAG). Der Premierminister des Vereinigten Königreich David Cameron hat Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev ein Glückwunschschreiben gesandt.

Im Brief lautet: Sehr geehrter Herr Präsident, ich gratuliere Ihnen zu Ihrer erneuten Amtseinführung als Staatsoberhaupt der Republik Aserbaidschan. Ich gebe mich mit weiterem Ausbau von starken bilateralen Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Vereinigtem Königreich zufrieden. Der Aufschwung der Wirtschaft Aserbaidschans macht einen guten Eindruck und ich bin froh, dass britische Unternehmen eine wichtige Rolle dabei gespielt haben.

Ich bin zuversichtlich, dass wir dank einer endgültigen Investitionsentscheidung für das Projekt “Schah Deniz -2” in dieser Richtung aktiv weiter arbeiten werden. Der Außenminister würde sich auf seinen Besuch in Baku freuen, um an der Unterzeichnungszeremonie teilzunehmen, falls diese Entscheidung bis Ende des Jahres getroffen würde. Dies wird ein wichtiger für die weitere Stärkung der Beziehungen zwischen den beiden Ländern sein.

Im Brief heißt es weiter: Ich möchte die Gelegenheit nutzen, um Ihnen zu versichern, dass ich in regionalen Sicherheitsfragen einer engen Zusammenarbeit mit Ihnen weiter treu bleibe. Ich würde mich bei Ihnen auch für einen großen Beitrag Ihres Landes in Afghanistan und eine kontinuierliche Unterstützung bei der Verwirklichung der Flüge über Aserbaidschan nach Afghanistan recht herzlich bedanken.

Ich bin mir auch sicher, dass Sie in Ihrer neuen Amtszeit bestimmte Fortschritte in den Verhandlungen über die Beilegung des Berg -Karabach-Konflikts erzielen werden. Das Vereinigte Königreich bleibt einer friedlichen Lösung des Konflikts weiter treu.

Zur gleichen Zeit hege ich große Hoffnungen darauf, dass die Beziehungen zwischen der Europäischen Union und Aserbaidschan dank dem Assoziierungsabkommen und durch die Modernisierung der strategischen Partnerschaft weiterhin ausgebaut werden.

Das Vereinigte Königreich schätzt die in Aserbaidschan in den letzten 20 Jahren erzielten Fortschritte hoch ein. Eine moderne Entwicklung Ihres Landes und der Aufbau einer säkularen Gesellschaft erwecken einen großen Eindruck. Als ein Freund Aserbaidschans ist das Vereinigte Königreich davon überzeugt, dass sich die soziale und wirtschaftliche Entwicklung in Übereinstimmung mit demokratischer und politischer Verbesserung fortsetzen wird.

Herr David Cameron äußerte in seinem Brief seine Meinungen auch über die in unserem Land abgehaltenen Präsidentschaftswahlen und setzte seine Zuversicht darauf, dass Aserbaidschan der Tradition eines effektiven und konstruktiven Dialogs mit internationalen Organisationen weiter treu bleiben wird.

Premierminister David Cameron wünschte Präsident Ilham Aliyev viel Erfolg bei der Ausübung seines verantwortungsvollen Amtes und eine glückliche Hand und gab seiner Hoffnung den Ausdruck, dass es in der nahen Zukunft wieder eine Gelegenheit geben wird, sich mit Präsident von Aserbaidschan zu treffen.

Nachricht in sozialen Medien teilen

Folgen Sie uns auf Social

EU: Einigung auf Vernichtungsverbot unverkaufter Kleidung

UNO-Klimakonferenz: 39 Staaten wollen Wasserstoffwirtschaft voranbringen

Litauischer Journalist besucht Westaserbaidschanische Aserbaidschans Gemeinschaft

Fossile CO2-Emissionen auf Rekordhoch

Luftabwehrtruppen führen Schießübungen durch VIDEO

ANAMA: Vorige Woche mehr als 2545 ha Land von Minen und Blindgängern geräumt

Aserbaidschanische Ruderin gewinnt Challenge Prince

Aserbaidschans Außenministerium weist Stellungnahme von Armeniens Außenministerium entschieden zurück

Niger: Militärmachthaber kündigen Sicherheitsabkommen mit der EU

Weltklimakonferenz in Dubai: Vizepräsidentin der Heydar Aliyev-Stiftung Leyla Aliyeva nimmt an Klimawandel-Diskussionen teil

Zahl der Masernfälle steigt weltweit

Aserbaidschanischer Außenminister reist zu Arbeitsbesuch nach Russland

Starkes Erdbeben auf den Philippinen

Iranische Marinedelegation zu Besuch in Baku

Coronavirus in Aserbaidschan: Zahlen im Überblick

Aserbaidschanische Parajudoka gewinnt Bronze beim IBSA Grand Prix 2023

Usbekische Delegation ehrt Andenken von Nationalleader Heydar Aliyev und Märtyrern

Aserbaidschans Verteidigungsminister zu Besuch in Ägypten

Neuer malaysischer Botschafter in Aserbaidschan überreicht Präsident Ilham Aliyev sein Beglaubigungsschreiben AKTUALISIERT VIDEO

Präsident Ilham Aliyev stellt 17 Millionen Manat für den Wiederaufbau der Autobahn Sugovuschan-Sarsang-Stausee-Gozlukörpü-Kelbadschar bereit

Erdbeben im Marmarameer

Madrid: Proteste gegen Amnestie für katalanische Aktivisten

Fast 150 Zwischenfälle mit Drohnen an Flughäfen

Aserbaidschanische Delegation nimmt am Weltmediengipfel in China teil

Erdrutsch in Tansania: Tote und Verletzte

Außenminister der Anrainerstaaten des Kaspischen Meeres treffen in Moskau

Ölpreise an Börsen nachgegeben

Verteidigungsministerium präsentiert Rückschau auf vergangene Woche

Ausbruch in Indonesien: Vulkan auf Sumatra spuckt kilometerhohe Aschewolke aus

Präsident Ilham Aliyev nimmt an Veranstaltung anlässlich des Nationalfeiertages der Vereinigten Arabischen Emirate in Dubai teil VIDEO

Fußball: Deutsche U17-Nationalmannschaft ist Weltmeister - Sieg gegen Frankreich

Flüchtlinge: UNO ruft zur Rettung hunderter Rohingya im Indischen Ozean auf

Aserbaidschanische Ringer holen drei weitere Medaillen bei Militär-WM in Baku

Erdbeben der Stärke 7,5 auf den Philippinen

Endrunden-Auslosung der UEFA EURO 2024 beginnt um 18.00 Uhr MEZ

Tschechische Parlamentarier werden über Friedensinitiativen Aserbaidschans informiert

Klimakonferenz in Dubai: Emirate kündigen 30-Milliarden-Fonds fürs Klima an

Aserbaidschanischer Premierminister gratuliert dem Vizepräsidenten der Vereinigten Arabischen Emirate zum Unabhängigkeitstag

Weltklimakonferenz: USA sagen drei Milliarden Dollar für Grünen Klimafonds zu

Baku wird 2026 Weltforum für Städtebau ausrichten

Fu Hua: Xinhua und AZERTAC sollen ihre Zusammenarbeit angesichts der modernen Herausforderungen weiter vertiefen VIDEO

Messi stellt WM-Teilnahme 2026 in Sicht

Smog in Iran: Schulen in Teheran wegen Luftverschmutzung geschlossen

Aserbaidschanischer Außenminister: Destruktive Haltung bestimmter Drittparteien untergräbt Frieden in der Region

Preis von Azeri light gestiegen

Aserbaidschanischer Judoka Hidayat Heydarov gewinnt Grand-Slam-Titel in Japan

Ölpreise an Börsen gefallen

Westaserbaidschanische Gemeinschaft: EU-Ansatz zu Fragen, die auf ethnischen und religiösen Gründen basieren, ist inakzeptabel

Para-Taekwondo GP in Manchester: Aserbaidschanischer Kämpfer holt Bronze

Erdbeben erschüttert Buala Salomonen

Starkes Erdbeben in China

Starkes Erdbeben in Bangladesch

Vereinte Nationen: UNO-Sicherheitsrat hebt Waffenembargo von 1992 gegen Somalias Regierung vollständig auf

Militär-WM in Baku: Aserbaidschanische Ringer gewinnen fünf weitere Medaillen

Aserbaidschanische Ringerinnen holen zwei weitere Medaillen bei Militär-WM in Baku

Aserbaidschanische Parlamentsdelegation zu Besuch in Tschechien

Aserbaidschanische Gewichtheber nehmen am Grand Prix II 2023 teil

UNO-Klimakonferenz: Scholz gibt Startschuss für Klimaklub

Montenegrinischer Außenminister: Wir sind an Entwicklung der Beziehungen zu Aserbaidschan interessiert

Bundestagspräsidentin: Deutschland hat territoriale Integrität Aserbaidschans stets unterstützt

Aserbaidschans Präsident: Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, um Zusammenarbeit mit Rumänien weiter zu vertiefen

Kläger verlangen eine Milliarde Dollar von Cristiano Ronaldo

Aserbaidschanische Ringer holen drei weitere Medaillen bei Militär-WM in Baku

COP28 in Dubai: Aserbaidschanischer Pavillon eröffnet

Preis von Azeri light nachgegeben

BRICS-Staaten: Argentinien will Bündnis nicht beitreten

USA: Richter legt Tik-Tok-Verbot im Bundesstaat Montana auf Eis

Europäische Union: Schutz für vernetzte Geräte vor Cyberangriffen soll verbessert werden

The Economist: Zürich und Singapur sind die teuersten Städte der Welt

Qarabag Agdam qualifiziert sich für UEFA Europa Conference League

El Salvador: Präsident nimmt Auszeit – für Wiederwahl

28. Weltklimakonferenz (COP28) in Dubai
Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev nimmt an Konferenz teil VIDEO

Startzeit für „Ariane 6“ bekanntgegeben

Weltgesundheitsorganisation: Malaria breitet sich weiter aus

Aserbaidschan und Deutschland erörtern Entwicklungsperspektiven interparlamentarischer Beziehungen

Aserbaidschanischer Außenminister: Armeniens Verleumdungskampagne gegen Aserbaidschan untergräbt Frieden

Krieg im Nahen Osten: Katar und Ägypten bemühen sich um weitere Verlängerung der Feuerpause

Präsident Ilham Aliyev trifft den Präsidenten der Vereinigten Arabischen Emirate Sheikh Mohamed bin Zayed Al Nahyan in Dubai AKTUALISIERT VIDEO

Aserbaidschanische Delegation nimmt an Weltklimakonferenz in Dubai teil

Kabinettssekretär des kenianischen Ministerpräsidenten wird über Aserbaidschans Friedensbemühungen informiert

Olympische Winterspiele: Frankreich 2030 und Salt Lake City 2034 überstehen IOC-Vorauswahl

System aus sechs seltsam synchronen Planeten entdeckt

COP28: Weltklimakonferenz in Dubai eröffnet

Präsidialerlaß: 5 Millionen AZN für Straßenbau bereitgestellt

Aserbaidschans Außenminister reist nach Nordmazedonien

COP28: Weltklimakonferenz in Dubai

Arbeitslosigkeit in Deutschland: Weniger Arbeitslose im November

Preis von Azeri light legt an Börsen weiter zu

UEFA European League: Qarabag Agdam gegen Molde

Früherer US-Außenminister Henry Kissinger gestorben

Torreiches Unentschieden zwischen Galatasaray und Manchester United

Zwei weitere aserbaidschanische Ringer holen sich Titel bei Militär-WM

Erdbeben der Stärke 5.1 in Tadschikistan

Ölpreise an Börsen zugelegt

Nahost-Krieg: Feuerpause wird um einen Tag verlängert - weitere Geiseln freigelassen

Aserbaidschan: Erdbeben in Mingachevir

Aserbaidschan und Algerien diskutieren über Zusammenarbeit in multilateralen Formaten

Krieg in der Ukraine: NATO will Ukraine weiter unterstützen

Weltklimakonferenz: Papst Franziskus sagt Reise nach Dubai ab

Türkischer Nobelpreisträger Aziz Sanjar zum Ehrenmitglied der ANAS gewählt