POLITIK


Abkommen über Vereinfachung von Visa-Formalitäten zwischen Aserbaidschan und Schweiz tritt in Kraft

Baku, 31. März AZERTAG

Das am 10. Oktober des vorigen Jahres in Bern unterzeichnete und am 16. Dezember 2016 durch Aserbaidschans Präsident genehmigte „Abkommen über die Vereinfachung der Visa-Formalitäten zwischen der Aserbaidschanischen Regierung und dem Schweizerischen Bundesrat“, einschließlich das „Abkommen über die Rückübernahme von Personen mit unbefugtem Aufenthalt zwischen der Aserbaidschanischen Regierung und dem schweizerischen Bundesrat“ sind am 1. April 2017 in Kraft getreten.

AZERTAC zufolge teilte das der Pressedienst des Außenministeriums mit.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind