WIRTSCHAFT


Abschaffung der Sommerzeitumstellung: AZAL fliegt eine Stunde früher

A+ A

Baku, 17. März, AZERTAC

Aufgrund der Abschaffung der Sommerzeitumstellung in Aserbaidschan werden alle internationalen Flüge der Geschlossenen Aktiengesellschaft "Azerbaijan Hava Yollari" (AZAL) eine Stunde früher durchgeführt werden.

Wie AZERTAC unter Berufung auf den Pressedienst AZAL berichtet, wird die Gesellschaft bestimmte Änderungen in seinem Flugplan in diesem Zusammenhang erst ab 27. März 2016 vornehmen.

Daher mahnt AZAL ihre Fahrgäste darauf aufzupassen, dass die Maschinen eine Stunde früher gehen werden als Abfahrtszeit, die auf den bereits gelösten Tickets angegebene ist.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind