POLITIK


Ali Hasanov: Die Beziehungen mit Russland haben sehr große Bedeutung für Aserbaidschan in der Eurasischen Region

A+ A

Jekaterinburg, 30. September, AZERTAC

Die Beziehungen mit Russland haben sehr große Bedeutung für Aserbaidschan in der Eurasischen Region.

Wie die Sonderkorrespondentin von der AZERTAC aus Jekaterinburg mitteilt, sagte diese Worte der Assistent für sozial-politische Angelegenheiten des Präsidenten der Republik Aserbaidschan, Ali Hasanov, beim V. aserbaidschanisch-russischen interregionalen Forum.

„Wir legen großen Wert auf dieses Forum. Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev richtet sich schon zum sechsten Mal mit Anrede an das aserbaidschanisch-russische interregionale Forum und in diesen Anreden wird der strategischen Partnerschaft zwischen den beiden Ländern große Bedeutung beigemessen”, sagte Ali Hasanov.

Assistent des Präsidenten erinnerte daran, dass das erste aserbaidschanisch-russische interregionale Forum im Jahr 2010 in Baku stattgefunden hat und wird konsequent einmal in Russland, einmal in Aserbaidschan abgehalten.

Er sagte, dass im Rahmen dieses Forums fünf „Rundtische“ organisiert waren. Ali Hasanov bemerkte besonders das Jugendforum und sagte, dass Vertreter der Generation, die die Zukunft von Aserbaidschan und Russland aufbaut, über den aktuellen Stand und die Perspektiven dieser Beziehungen gemeinsam besprechen werden.

„Am Ende des Forums werden auf der Grundlage der Debatten, Ideen und Bewertungen die Vorschläge angenommen und dann an den aserbaidschanischen und russischen Präsidenten gerichtet werden“, sagte Ali Hasanov.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind