POLITIK


Amtierender OSZE- Vorsitzender eine Erklärung über das Treffen der Präsidenten von Aserbaidschan und Armenien in Wien verbreitet

A+ A

Baku, den 19. November (AZERTAG). Der amtierende OSZE- Vorsitzende Leonid Koschara hat eine Erklärung über das am 19. November in Wien stattgefundene Treffen der Präsidenten von Aserbaidschan und Armenien in Wien verbreitet.

Mit Berufung auf offizielle Website der OSZE teilt AZERTAG mit, Leonid Koschara habe das Treffen der Präsidenten Aserbaidschans und Armeniens begrüßt.

Er war der festen Zuversicht, dass der Dialog auf hoher Ebene zwischen Armenien und Aserbaidschan zur Stärkung des gegenseitigen Verständnisses und Vertrauens zwischen den im Konflikt stehenden Seiten beitragen, zu den Verhandlungen über die friedliche Beilegung des Berg-Karabach-Konfliktes einen positiven Impuls geben wird.

L.Koschara sagte: “Wir glauben, dass solche Verhandlungen den Frieden und die Stabilität sowie die Eröffnung neuer Möglichkeiten für die regionale Zusammenarbeit gewährleisten”.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind