WIRTSCHAFT


Aserbaidschan-Iran stellen bald ihr gemeinsames Auto zu Verkauf

A+ A

Teheran, 23. September, AZERTAC

Erstes Auto des aserbaidschanisch-iranischen gemeinschaftlichen Automobilwerkes, das in der aserbaidschanischen Region Nefchala hergestellt werden wird, wird erst im Mai 2017 zu Verkauf gebracht werden.

Das teilte der stellvertretende Minister für Industrie des Iran Jafar Sarghini mit.

Das Projekt, das auf 15.000.000 Dollar geschätzt wird, sollte durch die aserbaidschanischen und iranischen Gesellschaften “AzEuroCar LLC” und „Khodro“ realisiert werden. Für den Bau des Werkes ist in Neftchala ein Grundstück in einer Fläche von 10 Hektar zur Verfügung gestellt. Im Werk, dessen Grundstein im August des laufenden Jahres gelegt worden ist, werden pro Jahr 10.000 Fahrzeuge hergestellt werden.

Rabil Katanov, AZERTAC

Teheran

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind