KULTUR


Aserbaidschan auf einem internationalen Folklorefestival in Italien vertreten

A+ A

Sambuca, 27. Oktober, AZERTAG

Aserbaidschan ist auf einem internationalen Folklorefestival in der italienischen Stadt Sambuca vertreten.

Auf dem Festival, das im Rahmen des Programms „Erasmus Plus“ und „Art Act Together 2" stattfand, stellten Vertreter von verschiedenen Kulturen ihre Bräuche und Traditionen, Kunst zur Schau.

Am Festival waren neben Aserbaidschan auch Weißrussland, Bulgarien, Italien, Spanien und Ungarn vertreten.

Im Laufe des Festivals wurde „Aserbaidschanischer Tag“ organisiert. Bei der Veranstaltung wurden aserbaidschanische Volkstänze, Musik präsentiert. Dann kosteten die Gäste der Veranstaltung die Gerichte der einzigartigen aserbaidschanischen Küche.

Magsud Dadaschov

Sonderkorrespondent der AZERTAG

Sambuca

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind