WIRTSCHAFT


Aserbaidschan begrüßt die Initiative in der Förderung von Rohöl auf dem Stand von Januar einzufrieren

A+ A

Baku, 7. März, AZERTAC

Aserbaidschan begrüßt die Initiative einiger Mitglieder der Organisation erdölexportierender Länder (OPEC) die Ölgewinnung auf dem Stand von Januar einzufrieren.

Wie AZERTAC mitteilt, sagte Präsident des Staatlichen Ölkonzerns (SOCAR) Rovnag Abdullayev. Er wies darauf hin, dass schon einige Schritte in dieser Richtung unternommen worden sind. "Wir beabsichtigen, die Ölförderung in diesem Jahr einzufrieren, das heißt, sie auf dem gleichen Niveau zu halten. Diesbezüglich wurden die Wachstumsprojekte bereits suspendiert. In diesem Jahr wird Rohölförderung von Aserbaidschan das vorjährigen Niveau nicht überschreiten", so SOCAR-Präsident.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind