WIRTSCHAFT


Aserbaidschan und Bulgarien die Aussichten für die Zusammenarbeit im Tourismusbereich diskutiert

A+ A

Baku, den 13. Februar (AZERTAG). Der aserbaidschanische Minister für Kultur und Tourismus, Abulfaz Grayev, hat sich mit einer Delegation unter der Leitung des zu einem Besuch in Aserbaidschan weilenden Wirtschafts- und Energieminister von Bulgarien, Dragomir Stoynev, getroffen .

Laut dem Pressedienst des Ministeriums für Kultur und Tourismus wurden auf dem Treffen der weitere Ausbau der Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern im Bereich des Tourismus, sowie die Durchführung gemeinsamer Projekte, Organisierung von Infotouren und andere Fragen diskutiert.

Die Seiten tauschten auch ihre Meinungen über die Unterzeichnung eines neuen Abkommens zwischen den beiden Ländern auf dem Gebiet Tourismus und sowie dessen Details aus.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind