POLITIK


Aserbaidschan und Iran bauen Beziehungen zwischen Diplomatenschulen aus

A+ A

Baku, 7. Oktober, AZERTAC

Der aserbaidschanische Außenminister Elmar Mammadyarov ist mit dem stellvertretenden Außenminister für Bildung und Forschungen der Islamischen Republik Iran Seyed Kazem Sajjadpour zusammengekommen.

Laut der Auskunft des Pressedienstes des Außenministeriums gegenüber der Nachrichtenagentur AZERTAC wiesen die Seiten beim Gespräch auf die erfolgreiche Entwicklung der bilateralen Beziehungen zwischen Aserbaidschan und dem Iran in verschiedenen Bereichen.

Seyed Kazem Sajjadpur sagte, dass beim Besuch eine Reihe von Treffen abgehalten hatte.

Die Seiten sprachen auch über die Entwicklung der Beziehungen zwischen den Diplomatenschulen der beiden Länder, den Studentenaustausch und betonten die Bedeutung der Durchführung gemeinsamer Seminare und Konferenzen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind