POLITIK


Aserbaidschan und Libanon erörtern Aussichten für Entwicklung von Beziehungen

Baku, 10. August AZERTAG

Am 10. August ist der Botschafter Aserbaidschans in Libanon, Aghasalim Schukurov, mit dem Premierminister dieses Landes Saad Hariri zusammengetroffen.

Laut der Auskunft der Botschaft gegenüber der Nachrichtenagentur AZERTAC erörterten die Seiten die Aussichten für die Entwicklung der bilateralen Beziehungen und wiesen auf die Notwendigkeit des weiteren Ausbau der Beziehungen hin.

Der libanesische Premierminister sagte, dass die beiden Seiten an der Stärkung der bilateralen Wirtschaftsbeziehungen, insbesondere der Zusammenarbeit im Bereich Tourismus interessiert seien.

Der aserbaidschanische Diplomat Aghasalim Schukurov erinnerte an die Bedeutung der Eröffnung der aserbaidschanischen Botschaft 2015 in Beirut in Hinsicht auf die Weiterentwicklung der Kooperationsbeziehungen und zeigte sich zuversichtlich, dass ebenfalls die libanesische Seite solch eine Entscheidung treffen wird.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind