WIRTSCHAFT


Aserbaidschan und Polen stehen in den Vorbereitungen zu einem Busineßforum

A+ A

Warschau, den 1. April (AZERTAG). Im Rahmen der ordentlichen Sitzung der aserbaidschanisch-polnischen Zwischenregierungsorganisation, die in Baku stattfinden wird, ist auch die Abhaltung eines aserbaidschanisch-polnischen Geschäftsforums vorgesehen.

AZERTAG zufolge teilte darüber der Büroleiter für internationale Zusammenarbeit der nationalen Wirtschaftskammer, der Botschafter Eji Drujdj auf dem Treffen mit aserbaidschanischen Journalisten mit.

Zu Beginn des Treffens erzählte er über die Tätigkeit der Nationalen Wirtschaftkammer von Polen, die ungefähr 150 Mitglieder von regionalen Kammern beschäftigt. Das Hauptziel der Kammer ist die Organisation der Missionen in verschiedene Weltpunkte, die Teilnahme an internationalen Messen und Foren.

Dem Büroleiter zufolge hat die Zusammenarbeit zwischen den polnischen und aserbaidschanischen Spezialisten im Bereich der Suche nach kleinen Öl- und Gasvorkommen, sowie dem Schiefergas in Polen große Perspektiven.

Eji Drujdj, der bereits einige Touristenzonen Aserbaidschans besucht hatte, betonte auch die Möglichkeiten für die Zusammenarbeit im Bereich der Tourismusentwicklung.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind