WISSENSCHAFT & TECHNOLOGIE


Aserbaidschan und Russland unterzeichneten ein Abkommen über die Zusammenarbeit zwischen wissenschaftlichen Institutionen

A+ A

Baku, den 3. September (AZERTAG). Der Direktor des Instituts für sozialökonomische und Energiefragen der nördlichen Komi von Ural-Abteilung der Russischen Akademie der Wissenschaften, Professor Yuri Chukrayev hat das Institut für Wirtschaft der Nationalen Akademie der Wissenschaften Aserbaidschans (NASA) besucht.

Laut NASA gab der Direktor des Instituts, Professor Isa Aliyev, dem Gast detaillierte Informationen über die Geschichte und Aktivitäten des von ihm geleiteten Instituts. Er kündigte an, dass eine erfolgreiche Wirtschafts-und Sozialpolitik des Landes, deren Grundstein vom Nationalleader Heydar Aliyev gelegt wurde, heute von Präsident Ilham Aliyev erfolgreich weiter fortgesetzt wird, solide Grundlagen dafür geschaffen hat, dass Aserbaidschan zu einer der sich am schnellsten entwickelnden Länder der Welt wurde.

Der Russische Wissenschaftler berichtete seinerseits über die Erfolge der Wirtschaft und Gelehrten seines Landes.

Am Ende unterzeichneten beide Seiten eine Vereinbarung über die Zusammenarbeit zwischen wissenschaftlichen Institutionen von beiden Ländern.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind