POLITIK


Aserbaidschan und Ukraine diskutieren die Weiterentwicklung der Zusammenarbeit im Informationsbereich

A+ A

Kiew, 29. November, AZERTAG

Generaldirektor der Nationalen Nachrichtenagentur der Ukraine (Ukrinform), Alexander Kharchenko, hat sich mit dem Botschafter von Aserbaidschan in diesem Land, Eynulla Medetli, getroffen.

Der aserbaidschanische Diplomat bedankte sich beim Generaldirektor für einen herzlichen Empfang und Bereitschaft zu weiterer Entwicklung und Vertiefung der humanitären Zusammenarbeit, die einen integralen Bestandteil der strategischen Partnerschaft zwischen den beiden Ländern bildet. Botschafter Eynulla Medetli überbrachte ihm die Grüße des Generaldirektors der Aserbaidschanischen Staatlichen Nachrichtenagentur (AZERTAG) Aslan Aslanov. Alexander Kharchenko bat den Botschafter, seine Grüße ebenfalls an seinen aserbaidschanischen Amtskollegen zu übermitteln.

Im Laufe des Gesprächs wurden die bilaterale humanitäre Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern im Informationsbereich sowie andere Fragen des weiteren Ausbaus einer kreativen Partnerschaft zwischen den Medien der beiden Länder erörtert.

Botschafter Eynulla Medetli lud den Generaldirektor der Nachrichtenagentur Ukrinform zum dritten Weltforum zum interkulturellen Dialog am 21-22 Mai 2015 in Baku ein. Der Botschafter schlug auch die Organisierung der Reise von einer Gruppe von ukrainischen Journalisten nach Aserbaidschan vor, um bestimmte Kontakte mit aserbaidschanischen Kollegen herzustellen und gemeinsame Projekte zu entwickeln.

Generaldirektor der Nachrichtengantur Ukrinform begrüßte die beiden Vorschläge des aserbaidschanischen Botschafters.

Zeynal Aghazade

Sonderberichterstatter der AZERTAG

Kiew

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind