WIRTSCHAFT


Aserbaidschan will Ölförderung nicht einfrieren

A+ A

Baku, 16. Februar, AZERTAC

Um seine inneren Bedürfnisse zu befriedigen, soll Aserbaidschan Rohölförderung fortsetzen. Daher will Aserbaidschan Ölförderung nicht einfrieren, gibt AZERTAC unter Berufung auf das Ministerium für Energetik von Aserbaidschan bekannt.

Die Ölminister von Russland und den OPEC-Mitgliedstaaten - Saudi-Arabien, Venezuela und Katar haben sich heute in Doha auf eine Begrenzung der Ölförderung geeinigt. Die Produktion solle auf dem Niveau vom Januar eingefroren werden.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind