OFFIZIELLE CHRONIK


Aserbaidschanisch-iranische Dokumente wurden unterzeichnet VIDEO

A+ A

Teheran, den 9.April (AZERTAG). Wie unser Eigenberichterstatter aus Teheran mitteilt, hat am 9.April nach einem Treffen unter vier Augen mit Anwesenheit von Präsident Ilham Aliyev und Präsident Hassan Rohani die Zeremonie der Unterzeichnung von aserbaidschanisch-iranischen Dokumenten stattgefunden.

Der aserbaidschanische Außenminister Elmar Mammadyarov und Minister für Sport und Jugend des Iran Mahmud Goudarzi unterzeichneten ein “Verständigungsmemorandum über die Zusammenarbeit im Bereich Jugend und Sport zwischen dem Ministerium für Sport und Jugend der Islamischen Republik Iran, Ministerium für Jugend und Sport Aserbaidschans”.

Der aserbaidschanische Außenminister Elmar Mammadyarov und der Minister für innere Angelegenheiten des Iran

Abdolreza Rahmani Fazli unterschieben ein “Verständigungsmemorandum über die Zusammenarbeit im Bereich Notfallmanagement zwischen dem Ministerium für Katastrophenschutz der Republik Aserbaidschan und dem Ministerium für Innere Angelegenheiten der Islamischen Republik Iran”.

Minister für Ökologie und Naturressourcen Aserbaidschans Huseyngulu Bagirov und Minister für Entwicklung der Straßen und Stadt des Iran Abbas Achundi unterzeichneten ein “Verständigungsmemorandum über die Meteorologie und damit zusammenhängende Fragen zwischen dem Ministerium für Ökologie und Naturressourcen von Aserbaidschan und dem Ministerium für Entwicklung der Straßen und Stadt des Iran.

Aserbaidschans Minister für Wirtschaft und Industrie Schahin Mustafayev und Minister für Energetik des Iran Hamid Chitchian signierten eine “Vereinbarung über den Bau und Betrieb von Wasserkraftwerken “Ordubad” und “Marazad” zwischen der Regierung der Republik Aserbaidschan und der Regierung der Islamischen Republik Iran”.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden