POLITIK


Aserbaidschanisch-iranische Zusammenarbeit spielt wichtige Rolle bei der Zementierung der regionalen Stabilität

A+ A

Baku, 18. November, AZERTAC

"Die aserbaidschanisch-iranische Zusammenarbeit spielt eine wichtige Rolle in der Zementierung der regionalen Stabilität", sagte der aserbaidschanische stellvertretende Premierminister, stellvertretende Vorsitzende und Exekutivsekretär der Partei Neues Aserbaidschan, Ali Ahmadov, beim Treffen mit einer iranischen Delegation um den Gouverneur der Provinz Gilan, Mohammadali Najafi.

Der stellvertretende Ministerpräsident betonte die Bedeutung des Besuchs vom Gouverneur der Provinz Gilan in Hinsicht auf die Weiterentwicklung der aserbaidschanisch-iranischen Beziehungen.

Ali Ahmadov unterstrich die erfolgreicher Entwicklung der Beziehungen zwischen den beiden Ländern und sagte: "Der aserbaidschanisch-iranischen Zusammenarbeit liegen die gegenseitige Freundschaft und Brüderlichkeit zugrunde".

Der stellvertretende Premier wies auch auf die Bedeutung der gegenseitigen Besuche der Staatsoberhäupter der beiden Länder hin. Die Beziehungen sind nach den gegenseitigen Staatsbesuchen von den Präsidenten der beiden Länder in eine neue Etappe eingetreten, fügte er hinzu.

Mohammadali Najafi hat seinerseits gesagt, dass die Region Gilan mit Aserbaidschan in verschiedenen Bereichen eng zusammenarbeitet. Der Gouverneur sagte zudem, dass die Treffen, Visiten und Veranstaltungen zur Entwicklung der bilateralen Beziehungen zwischen den beiden Ländern beitragen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind