POLITIK


Aserbaidschanisch-israelische Beziehungen wurden diskutiert

A+ A

Baku, 10. September (AZERTAG). Am Mittwoch, dem 10. September hat sich der aserbaidschanischen Außenminister, Elmar Mammadyarov, mit einer in Baku weilenden israelischen Delegation um den Verteidigungsminister dieses Landes, Mosche Yaalon, getroffen.

Wie AZERTAG unter Berufung auf den Pressedienst des Ministeriums für Auswärtige Angelegenheiten berichtet, äußerten sich die Seiten zufrieden über das Niveau der Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und Israel und wiesen darauf hin, dass es gute Möglichkeiten für die Entwicklung der Beziehungen in verschiedenen Bereichen bestehen.

Die Seiten tauschten ihre Meinungen über die Fragen von gemeinsamem Interesse aus.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind