POLITIK


Aserbaidschanische Armee zerstört einige armenische Stellungen

Baku, 2. März, AZERTAC

Die aserbaidschanische Armee hat einige Stellungen der armenischen Armee an der Front zerstört.

Dies gab das aserbaidschanische Verteidigungsministerium bekannt.

Einige Gebäude, die als Quartier von der armenischen Armee in der armenisch besetzten Stadt Khojavand benutzt werden, seien zerstört worden. Das Verteidigungsministerium veröffentlichte auch Aufnahme von der Bombardierung dieser Gebäude. Dabei sind auch einige Fahrzeuge und Soldaten des Feindes zu sehen.

Armenien verschweige seine Verluste, hieß es weiter.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind